Stadtheidevereinigung Paderborn e.V.

Für die Stadtheide

Aktuelle Informationen:

    Frohe Weihnachten und ein gesegnetes neues Jahr

 Gedanken zum Jahreswechsel

Nach 365 Tagen im vergangenen Jahr

stellt heute mancher sich die Frage:

Wird’s Neue so, wie es das Alte war?

Lohnt sich’s, darüber nachzudenken?

Hilft grübeln über Vergangenheit?

Gott wird ein neues Jahr uns schenken!

Nehmen wir’s doch an in Dankbarkeit!

Und was uns das neue Jahr auch bringt,

ein Glück, dass wir es noch nicht wissen.

Wichtig ist nur, dass es uns gelingt,

es gesund und zufrieden abzuschließen!

Liebe Mitglieder!

Im Namen des Vorstandes der Stadtheide-Vereinigung Paderborn e.V. wünsche ich Ihnen und Ihren Angehörigen ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest sowie Gesundheit, Glück und Zufriedenheit für das Jahr 2015.

2015 feiern wir das 95. Jahr unserer Vereinsgeschichte. Anlässlich dieses Jubiläums findet am 10. Januar 2015 um 18 30 Uhr im Bonifatius-Pfarrheim ein Neujahrsempfang statt. Herr Dr. Spiong von der Stadtarchäologie Paderborn wird uns unter dem Titel: „Geschichte des Marktplatzes im Focus der Archäologie“ einen Überblick über die aktuellen Ausgrabungen am Marktplatz geben. Hierzu lade ich ganz herzlich ein.

Norbert Höschen

(Vorsitzender)


Jahr 2014

             

Heidefest 2014  

König: Fehlanzeige  

Krone: Benedikt Schindler  

Zepter: Jan Trautmann  

Apfel: Tilman Pöppel  


 

Wir gratulieren den Prinzen und hoffen auf eine König in 2015!


 

Heidefest 2014 am 20., 21. und 22. Juni 2014 auf dem Festgelände am Schwabenweg

Freitag, den 20. Juni 2014

    19.00 Uhr Gemeinsamer Kommers der Mitglieder mit Ehrengästen, Ehrung derJubilare, Vogelschießen

Samstag, den 21. Juni 2014: Bitte beachten: Anderer Treffpunkt!

    17.30 Uhr Treffen der Vereinsmitglieder Holsteiner Weg (Getränke Steins)

    17.45 Uhr Festumzug Marschweg: Holsteiner Weg, An der Talle, Biberweg, An der Talle, Bayernweg, Brandenburger Weg, Bonifatiusweg, Dr.-Rörig-Damm, Schwabenweg

Bitte nehmen Sie zahlreich am Umzug teil.

    19.15 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal an der Kirche mit Zapfenstreich

    20.00 Uhr Beginn des Festballes mit DJ Elmar

    Ab 21.00 Uhr Übertragung des Fußballspiels Deutschland/Ghana über Großleinwand

Sonntag, den 22. Juni 2014

    10.00 Uhr Gottesdienst im Festzelt, anschließend Frühschoppen

    15.00 Uhr Gemeinsames Kaffeetrinken, Kinderkarussell, Kinderbelustigung, Drehleiter der Feuerwehr, Hüpfburg

    17.00 Uhr Proklamation des neuen Hofstaates, anschl. Dämmerschoppen

 

   23.05.2014, 19.30 h: Einladung zum Helferfest zur Nachbereitung des Heidefestes 2013 und zur Vorbereitung des Heidefestes    2014.

 

    26.04.2014: Um 14.00 h Treffen an der Kleingartenanlage "Am Behrenteich" zum Schnadgang an der östlichen Grenze der Stadtheide entlang.

     Abschluss dann im Reiterstübchen, Hof Gockel.

___________________________________________________________________________________________________________

 

    Einladung an

    Analle Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger aus der Stadtheide

Besichtigung des Wasserwerks Diebesweg und der Feuerwache Nord

Am 22.03.2014 findet der Weltwassertag statt. Aus diesem Anlass lädt der amtierenden Hofstaat der Stadtheide-Vereinigung Paderborn zur Besichtigung des Wasserwerks Diebesweg und der Feuerwache Nord ein. Wir werden also nicht nur sehen wie Wasser als Lebensmittel gewonnen wird, sondern auch wie es zur Rettung von Menschen genutzt wird.

Wir treffen uns am Samstag, den 22. März 2014 um 13:00 Uhr an der St. Bonifatius Kirche, Dr.-Rörig-Damm 33, 33102 Paderborn, von dort wird uns ein Bus der Feuerwehr Paderborn abholen und zum Wasserwerk Diebeswerk bringen. Um 14:30 Uhr werden wir dann zur Feuerwache Nord gebracht, wo unsere Besichtigung gegen 16:00 Uhr enden wird. Festes und bequemes Schuhwerk macht die Besichtigungen einfacher.

Zu unserer Besichtigung sind alle Mitglieder und Interessierte aus der Stadtheide herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf einen interessanten Nachmittag im Zeichen des Wassers. Ab 19:00 Uhr beginnt dann das Frühlingskonzert des Musikzugs der Heide-Kompanie.

Viele Grüße,

Stephan Hoppe

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

       

Generalversammlung (Ergebnisse)

    am Freitag, dem 07.03.2014, um 19.30 h im Saal der Gaststätte "Zur Schinkenbäckerin",

    Dr. Rörig-Damm 39, 33102 Paderborn.

 

  

           Tagesordnung:

     1. Begrüßung (durch den Vorsitzenden)

     2. Verlesen des Protokolls der letzjährigen Generalversammlung (durch den 1. Schriftführer)

     3. Bericht über das Vereinsgeschehen 2013 (durch den 1. Schriftführer

     4. Bericht des Kassierers und der Kassenprüfer (durch den 1. Kassierer und den Kassenrprüfer D.Wende)

     5. Entlastung des Vorstandes (einstimmig bei Enthaltung der Betroffenen)

     6. Satzungsgemäße Neuwahlen des Vorstandes (2. Vorsitzender Wilfried Vieth, 1. Kassierer Franz Anton

         Becker, 1. Schriftführer C.Heerde - neu nach Rücktritt von M. Hansen, Bernadette Bee als Kassenprüferin)

     7. Heidefest 2014 (durch den 1. Vorsitzenden)

     8. Verschiedenes mit anschließendem traditionellem Gulaschessen

 

Jahr 2013

30.11.2013 09.00 h: Adventsbeleuchtung kontrollieren und Adventskranz aufhängen.

11.11.2013 18.00 h: Martinsumzug, Treffpunkt an der Grundschule, Gang durch die Stadtheide zur kath. Kirche St. Bonifatius, dort Martinsspiel.

07.11.2013 19.00 h: Nächste Öffentliche Vorstandssitzung im Vereinshaus. Tagesordnung: u.a Versicherungen, Anschaffungen (Zelt) usw.

06.11.2013 19.30 h: Runder Tisch zur Abstimmung der Termine 2014 im Hotel Gerold. Eingeladen sind alle Vereine, Vereinigungen und Gruppierungen in der Stadtheide.

28.+29.10.2013: Erntedankfest in der Stadtheide

Zusammen mit der St. Bonifatius Gemeinde, dem Gesangverein Erika, der KAB St. Bonifatius, dem Heidemusikzug der Heidekompanie veranstaltet die Stadtheide Vereinigung Paderborn e. V. am 28. u. 29.09.2013 das diesjährige Erntedankfest.

04.09.2013: Nächste Vorstandssitzung um 19.00 h im Heidehaus

Im August keine Vorstandssitzung

04.07.2013: Vorstandssitzung um 19.00 h im Heidehaus.

Einziger Tagesordnungspunkt war die Nachlese Heidefest 2013. Grundätzlich war der Vorstand mit dem Verlauf und dem vorläufigen Ergebnis zufrieden. Einige Punkte wurden angeführt, wo evtl. eine Verbesserung im Jahr 2014 erreicht werden muss. Schlussendlich wurde der Termin für das Helferfest festgelegt: 23.05.2014, 19.00 h im Heidehaus

21.06.2013: Heidefest Freitag

Wir haben einen neuen König: Stephan Hoppe.

Apfelprinz: Hartwig Höschen

Kronprinz: Norbert Höschen

Zepterprinz: Werner Streitbürger

 

Heidefest 2013 am 21., 22. und 23. Juni 2013 auf dem Festgelände am Schwabenweg

Freitag, den 21.Juni 2013

19.00 Uhr Gemeinsamer Kommers der Mitglieder mit Ehrengästen, Ehrungen der Jubilare. Zum Vogelschießen ab 20.00 Uhr sind Gäste herzlich willkommen.

Samstag, den 22. Juni 2012

17.30 Uhr Treffen der Vereinsmitglieder Ecke Bayernweg/Dr.-Rörig-Damm

17.45 Uhr Festumzug. Marschweg: Bayernweg/Dr.-Rörig-Damm, Bayernweg, Brandenburgerweg, Bonifatiusweg, Dr.-Rörig-Damm, Schwabenweg.

19.15 Uhr  Kranzniederlegung am Ehrenmal an der Kirche mit Zapfenstreich

20.00 Uhr Beginn des Festballes, Cocktailbar mit exotischen Drinks von bargusto

Sonntag, den 23. Juni 2013

10.00 Uhr Gottesdienst im Festzelt, anschließend Frühschoppen

15.00 Uhr Gemeinsames Kaffeetrinken, Kinderbelustigung

17.00 Uhr Proklamation des neuen Hofstaates, anschließend Dämmerschoppen

Der Eintritt an allen Tagen ist frei.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

06.06.2013: Vorstandssitzung um 19.00 h  im Vereinshaus am Schwabenweg

Themen u.a.: Vorbereitung Heidefest

 

08.05 2013: Helferfest mit Vorbereitung auf das Heidefest 2013. Einladung erfolgt!

02.05.2013: öffentliche Vorstandssitzung um 19.00 h, Vereinshaus am Schwabenweg. Tagesordnung: u.a. Helferfest am 08. Mai 2013, Genzen der Stadtheide, Sponsoringkonzept, Heidefest

27.04.2013: Schnadgang der Stadtheide-Vereinigung.

Ca. 40 Mitglieder und interessierte Gäste der Stadtheide-Vereinigung trafen sich am 27.April 2013 gegen 14.00 h am Parkplatz am Kahnteich, um zum Schnadgang aufzubrechen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Norbert Höschen wanderte die Gemeinschaft die Dubelohstr. entlang bis zur Bahnquerung. Von dort den Fußweg an der Bahnlinie bis zum Erlenweg. Dort wurde die Grenzbegehung zu einem Abstecher in des "Ausbesserungswerk" an der Hermann-Kirchhoff-Str. verlassen. Andreas Brink und weitere Mitarbeiter des Werkes empfingen die Schnadgänger. In einem kurzweiligen Vortrag stellte Andreas Brink das Werk vor, das in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen feiert und erläuterte dessen Einbindung in den DB-Konzern sowie die spezialisierten Aufgabenbereiche in Paderborn. Im anschließenden Rundgang in verschiedenen Gruppen konnten die Schnadgänger die verschiedenen Bereiches des Werks besuchen und sich von deren Leistungsfähigkeit überzeugen. Nach einem Dank an Andreas Brink und die weiteren Mitarbeiter ging es weiter an der Grenze der Stadtheide entlang bis zur Kleingartenanlage "Am Behrenteich", wo bei Würstchen und kalten Getränken noch einige Stunden verweilt wurde. Nach intensiven Gesprächen und verschiedenen geschichtliche Andekdoten u.a Gründung der Stadtheide-Vereinigung am 01.10.1920 in der Gaststätte am Behlenteich, der Paderborner "Panamakanal" u.a klang der Schnadgang gegen 20 Uhr aus. Allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön.

04.04.2013: öffentliche Vorstandssitzung um 19.00 h, Vereinshaus am Schwabenweg

Tagesordnung: u.a. Schnadgang am 27.04.2013, Grenzen der Stadtheide, Sponsoringkonzept, Heidefest

14.03.2013: öffentliche Vorstandssitzung um 19.00 h, Vereinshaus am Schwabenweg

Tagesordnung: u.a. Sponsoringkonzept, Heidefest

__________________________________________________________________________________________________________

Generalversammlung am Freitag, dem  15. Februar 2013, um 19:30 Uhr

im Saal der Gaststätte „ Zur Schinkenbäckerin“, Dr. Rörig-Damm 39, 33102 Paderborn

Tagesordnung (Ergebnisse in Kursiv):

1.      Begrüßung (durch den 1. Vorsitzenden N. Höschen)

2.      Verlesen des Protokolls der letztjährigen Generalversammlung (durch den 1. Schriftführer M. Hansen)

3.      Bericht über das Vereinsgeschehen 2012 (durch den 1. Schriftführer M. Hansen)

4.      Berichte des Kassierers und der Kassenprüfer (durch den 1. Kassierer F.A.Becker und H.Höschen)

5.      Entlastung des Vorstandes (Antrag H. Höschen: Einstimmig bei Enthaltung des Vorstandes erteilt)

6.      Satzungsgemäße Neuwahlen des Vorstandes (1. Schriftführer M Hansen: einstimmig bei 1. Enthaltung;

2. Kassiererin D. Robrecht: einstimmig bei 1. Entaltung; neuer Kassenprüfer: D. Wende)

7.      Heidefest 2013 (Informationen durch den 1. Vorsitzenden: 4. Wochenende im Juni, kein Festwirt, Selbstorganisation

in Verbindung mit A. Dix, Aufruf zum Mittun)

8.      Verschiedenes mit anschließendem traditionellen Gulaschessen (verschiedene Infos zu Terminen in diesem Jahr

u.a. Schnadegang)

__________________________________________________________________________________________________________

 

14.02.2013: Vorstandssitzung in der "Schinkenbäckerin" zur Vorbereitung der Generalversammlung am 15.02.2013.

10.01.2013: erste Vorstandssitzung des Jahres 2013. 19.00 h, Restaurant "Poseidon" .Themen: Vorläufiger Abschluss 2012(sehr gut!), Heidefest 2013 (Auftrag zu ersten Planungen), Ausschluss von Mitgliedern(zwei wegen Beitragsverweigerung), Vorbereitung Jahreshauptversammlung (Tagesordnung), sonstiges

Jahr 2012

öffentliche Vorstandssitzung an folgenden Terminen:

02.02.2012, 05.01.2012, 01.03.2012, 12.04.2012, 10.05.2012, 12.Juli 2012, 06.09.2012, 

08.11.2012: letzte Vorstandssitzung des Jahres 2012 Ergebnisse:

- das nächste Heidefest findet statt am 4. Wochenende im Juni 2013:  21.-23.Juni 2013

- das Ergebnis des diesjährigen Heidefestes ist positiv. Der Ablauf muss jedoch noch einmal geprüft werden.

- das jährliche Helferfest wird auf 2013 verschoben, da es derzeit keine Möglichkeiten im Vereinsheim zur Durchführung gib. Es wird um Verständnis gebeten.

- das vorläufige Ergebnis der Finanzen für 2012 deutet auf ein ähnliches Ergebnis wie in den vergangenen Jahren hin

- es soll ein Angebot über zwei neue Fahnen hereingeholt werden. Fahnen als Hißfahnen mit Sturmbespannung, oben der Schriftzug "Stadtheide-Vereinigung Paderborn eV" und in der Mitte das Vereinszeichen "Haus mit Baum" in der aktuellen Version

- im kommenden Jahr wird ein Schnadgang geplant. Termin und Strecke wird noch gesucht.

29. + 30. September 2012: Erntedankfest in der Stadtheide.

11.08.2012: Unser Vereinsheim am Schwabenweg wurde heute um 04.15 h ein "Raub der Flammen". Dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehr wurde nur ein Teil des Altbaues und der Dachstuhl in Mitleidenschaft gezogen.

24. Juni 2012: Die Stadtheide-Vereinigung Paderborn eV hat einen neuen König:  Albert Gerold

Die Prinzen sind:

Krone:                 Ludger Gerold

Apfel                   Uwe Gerold

Zepter                  Elmar Gerold

 

Wir gratulieren herzlich!

====================================================================================

22.Juni 2012: Bevor noch der neue König ausgeschossen wurde, begrüßte der 1. Vorsitzende Norbert Höschen die Jubilare, die im Jahr 2012 ihre 25 - bzw. 50jährige Mitgliedschaft feierten. Herzlichen Glückwunsch und Danke für die jahrelange Treue zum Verein.

Heidefest 2012 am 22., 23. und 24. Juni 2012  auf dem Festgelände am Schwabenweg

Freitag, den 22. Juni 2012

19.00 Uhr Gemeinsamer Kommers der Mitglieder mit Ehrengästen, Ehrungen der Jubilare und Vogelschießen

Samstag, den 23. Juni 2012

17.30 Uhr Treffen der Vereinsmitglieder Ecke Bayernweg/Dr. Rörig-Damm

17.45 Uhr Festumzug Marschweg: Bayernweg/Dr.Rörig-Damm, Anhalter Weg, Rotheweg, Thüringer Weg, Dr. Rörig-Damm, Bonifatiusweg, Dr. Rörig-Damm, Schwabenweg

19.15 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal an der Kirche mit Zapfenstreich

20.00 Uhr Beginn des Festballes

Sonntag, den 24. Juni 2012

10.00 Uhr Gottesdienst im Festzelt, anschließend Frühschoppen

15.00 Uhr Gemeinsames Kaffeetrinken, Kinderbelustigung

17.00 Uhr Proklamation des neuen Hofstaates, anschl. Dämmerschoppen

 

24.05.2012, 19.oo h: Zusammenkunft von Festausschuss und Vorstand im Vereinshaus. Thema: Vorbereitungen für das Heidefest am 22.-24.06.2012

 

Generalversammlung der Stadtheide-Vereinigung eV am Freitag, dem 24. Februar 2012, um 19.30 Uhr im Saal der Gaststätte "Zur Schinkenbäckerin" , Dr. Rörig-Damm 39, 33102 Paderborn.

Tagesordnung und Ergebnisse.

           1. Begrüßung: durch den 1. Vorsitzenden Norbert Höschen, 120 Mitglieder

           2. Verlesen des Protokoll der letztjährigen Generalversammlung: durch den 1. Schriftführer Manfred Hansen

           3. Bericht über das Vereinsgeschehen 2011: durch den 1. Schriftführer Manfred Hansen mit Bilder von Georg Robrecht.

           4. Bericht des Kassierers durch den 1. Kassierer F.A.Becker und der Kassenprüfer:  Prüfbericht lag schriftlich vor und wurde von Martin Henkel verlesen

           5. Entlastung des Vorstandes: einstimmig bei Enthaltung der Betroffenen

           6. Satzungsänderung: keine erforderlich.

            7. Satzungsgemäße Neuwahlen des Vorstandes: Wiederwahl des 1. Vorsitzenden Norbert Höschen und des 2. Schriftführers Norbert Kleinschlömer, Neuer Beisitzer Lennart Höschen bei Wahlverzicht von Josef Gerold, alle einstimmig bei eigener Enthaltung. Wahl des Kassenprüfers: Helmut Keuper mit 48 Stimmen gegen Dirk Wende 32 Stimmen.

            8. Heidefesst 2012: kein Festwirt, Eigeninitiative erforderlich, alle Getränke gegen Wertmarken, Problem des Fußball-EM mit - möglicherweise - einem Spiel mit deutscher Beteiligung am Freitag-Abend um 20.45 h.

            9. Verschiedenes mit anschließendem tradionellem Gulaschessen: Linie 58 fährt jetzt täglich mehrfach zum Friedhof Dören

24.02.2012: Generalversammlung in der "Schinkenbäckerin"

  

Jahr 2011

08.12.2011, 03.11.2011, 07.10.2011, 09.09.2011, 14.07.2011,  16.06.2011; 27.04.2011, 07.04.2011, 04.02.1011, 06.01.2011.

11.11.2011: 18.00 Uhr Martinszug, Treffen an der Grundschule

Erntedankfest  am 01. Und 02.Oktober 2011 Pfarrheim St. Bonifatius

         18.30 Uhr: Musikzug der Heidekompanie spielt auf

         19.00 Uhr: Dämmerschoppen mit Getränken und Würstchen vom Grill zu familienfreundlichen           Preisen. Der MGV Erika wird einige ausgewählte Stücke zu Gehör bringen.

        09.30 h: Abholen der Erntekrone vom Hof Robrecht am Sachsenweg

        10.00 h: Erntedankmesse in der Kirche St. Bonifatius

        Anschl. Gemütliches Beisammensein mit Würstchen vom Grill und kalten Getränken

        Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Stadtheide-Vereinigung Paderborn eV. der KAB St.          Bonifatius und des MGV Erika Paderborn eV

09.09.2011 19.30 Uhr: Nachbereitung des Heidefestes mit dem Festausschuss.

04.06.2011: Die Bilder vom Heidefest können in den nächsten 14 Tagen im Schaufenster der "Schatulle" am Dr. Rörig-Damm angesehen werden. Die Fa. Beverungen hat dazu einen Fernseher zur Verfügung gestellt. Beiden beteiligten Firmen danken wir sehr herzlich.

24.06.2011:Die Stadtheide-Vereinigung gratuliert dem neuen König und den Prinzen:

König:                       Dirk Wende

Zepter:                      Markus Püttmann

Krone:                       Thomas Stolz

Apfel:                        Werner Streitbürger

24. bis 26.0Juni 2011: Heidefest auf dem Festplatz am Schwabenweg

16. Juni 2011 um 19.30 h: Festausschuss zur Vorbereitung des Heidefestes!

27.04.2011 um 19.00 h: Kranz für den Maibaum wickeln

11.03.2011: Generalversammlung im Saal der Gaststätte "Zur Schinkenbäckerin", Dr. Rörig-Damm 39, 33102 Paderborn

Tagesordnung und Kurzbericht:

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Norbert Höschen

2. Verlesen des Protokolls der letztjährigen Generalversammlung durch den 1. Schriftführer Manfred Hansen

3. Bericht über das Vereinsgeschehen 2010 durch den 1. Schriftführer Manfred Hansen, unterlegt mit Bildern des Vereinsgeschehens, zusammengestellt durch Georg Robrecht

4. Bericht des Kassierers (durch den 1. Kassierer Franz Anton Becker, Zahlenwerk wurde verteilt) und der Kassenprüfer, vorgetragen durch Hartwig Höschen

5. Entlastung des Vorstandes erfolgte einstimmig bei Enthaltung der Betroffen

6. Satzungsänderung, lag der Versammlung schriftlich vor. Nach Ergänzung des Wortes "ausschließlich" wurde der Satzungsänderung zugestimmt.

7. Satzungsgemäße Neuwahlen des Vorstandes, 2. Vorsitzender Wilfried Vieth und 1. Kassierer Franz Anton Becker erfolgt.

8. Heidefest 2011: einige wichtige Äußerungen des 1. Vorsitzenden z.B. Ankündigung einer möglichen Erhöhung des Kartenpreises beim Kommers.

9. Verschiedenes mit anschließendem tradionellem Gulaschessen

 

Jahr 2010

Öffentliche Vorstandssitzungen:

16.12.2010, 04.11.2010, 07.10.2010, 09.09.2010, 05.08.2010, 08.07.2010, 11.06.2010, 06. Mai 2010, 08.04.10, 04.03.2010, 04.02.2010, 07.01.2010.

27.11.2010, 14.oo h: Adventskranz aufhängen

25.11.2010:  Adventskranzwickeln bei Norbert Höschen

02.10.2010: KONZERT ZUM JUBILÄUM

Knapp 200 Zuhörer lauschten den Darbietungen der beiden Chöre des Gesangvereins Erika Paderborn eV - Erika Singers und Männer-Gesangverein, nachdem der Vorsitzende der Stadtheide-Vereinigung Paderborn eV, Norbert Höschen, einen Rückblick auf 90 Jahre Geschichte der Stadtheide und der Stadtheide-Vereinigung gehalten hatte. Herr stellv. Bürgermeister Honervogt sowie der Vorsitzende des Gesangvereins Erika, Bernhard Heimeier, übermittelten herzliche Grüße.

18.11.2010: Runder Tisch zur Abstimmung der Termine für 2011

11.11.2010: Martinszug mit Martinsspiel in der Kirche St. Bonifatius

25.-27.06.10: Jubiläumsheidefest 90 Jahre Stadtheide Vereinigung Paderborn eV am Schwabenweg bei dreitätigem strahlenden Sonnenschein.

Die Stadtheide Vereinigung Paderborn gratuliert dem neuen Köningspaar:

Claudia und Carsten Heerde!

Hofpaar:   Christina Koch und Georg Bickmann

Hofpaar:   Christa und Michael Robrecht

Hofpaar:   Britta und Dirk Scharf

Zeremonienmeisterpaar: Dagmar und Georg Robrecht

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Kronprinz:   Lennart Höschen

Apfelprinz:  Thomas Stolz

Zepterprinz:  Benedikt Schindler

11. Juni 2010 um 19.oo Uhr Zusammenkunft des Festausschusses zur Vorbereitung des Jubiläums-Heidefestes 2010

19.02.2010: Generalversammlung um 19.30 Uhr in der "Schinkenbäckerin"

Kurzbericht:

Die Generalversammlung am 19.02.10 nahm einen harmonischen Verlauf. Vor mehr als 125 Mitgliedern betonte Vorsitzender Norbert Höschen, dass das Jahr 2010 ganz im Zeichen der 90-Jahrfeier stehe werde. Begonnen wurde dieses Jahr bereits mit dem Neujahrsempfang aller Vereine und Gruppierung der Stadtheide. Nächster Höhepunkt wird das Heidefest vom 25. bis 27. Juni 2010 sein, in dessen Rahmen zum ersten Mal ein Kaiserschießen stattfinden wird. Am ersten Wochenende im Oktober wird anläßlich der Unterzeichnung der ersten Satzung am 01.10.1920 ein Fest stattfinden, das gemeinsam mit anderen Vereinen der Stadtheide gefeiert werden wird.

 

Jahr 2009

Öffentliche Vorstandssitzungen im Jahr 2009:

05.12.2009, 12.11.2009, 01.10.2009, 17.09.2009, 06.08.2009, 06. August 2009, 02. Juli 2009,  07.05.2009, 16.04.2009, 05.Februar 2009, 08. Januar 2008.

11.11.2009: 18.00 Uhr wurde der traditionelle Martinsumzug mit anschließendem Martinsspiel in der kath. Kirchen St. Bonifatius veranstaltet.

14.11.2009 von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr: Säubern der Heidelandschaft im Naturschutzgebiet "An den Fischteichen". Sechzehn Mitglieder der Stadtheidevereinigung trafen sich, um die noch ursprüngliche Heidelandschaft im Naturschutzgebiet zu säubern.  Brombeeren und Gebüsch schneiden, Bäume auslichten bzw. fällen, den Waldrand auf seinen ursprünglichen Verlauf zurückschneiden, Moos hacken waren nur einige der Tätigkeiten an diesem wennschon nicht sonnigen, aber "Gott sei Dank" trockenen Vormittag. Einige große Haufen Materials wurden aufgeschichtet, die in den nächsten Tagen geschreddert und abgefahren werden müssen.

21. August 2009, 19.30 Uhr: Helferfest als Dankeschön

26. bis 28. Juni 2009: Heidefest 2009

05. Juni 2009; 19.00 Uhr: Festausschuss zur Vorbereitung des Heidefestes

01. Mai 2009, 11.00 Uhr: Maibaum aufstellen

27. Februar 2009, 19.30 Uhr: Generalversammlung in der Gaststätte "zur Schinkenbäckerin"

07. Februar 2009, 09.00 Uhr: Hilfe beim Bäume und Büsche-Schneiden am Bonifatiusweg

Jahr 2008

18.12.2008, 19.00 Uhr nicht öffentliche Vorstandssitzung11.11.2008, 18.00 Uhr Martinsumzug: Begleitung durch die Mitglieder des Vorstandes, Helfer herzlich willkommen

Oktober 2008: Ende der "homepagelosen Zeit".